Startseite / China Visum / China Visum Info

Visum Pflicht und Einreisebestimmungen China

Seit 01.11.2012 wird die Bearbeitung von Visumanträgen nicht mehr durch die Chinesische Botschaft bzw. das China Konsulat in Frankfurt durchgeführt.

Die Annahme des China Visum Antrag erfolgt seit dieser Zeit nicht mehr im chinesischen Generalkonsulat in der Stresemannallee 19-23 in 60596 Frankfurt am Main, sondern im neu eingerichteten "Chinese Visa Service Application Center", kurz CVASC. Ausgenommen davon sind Diplomaten und sog. Service Visa, alle anderen China Visa müssen über den CVASC Konsularprovider Service eingereicht werden.

Das chinesische Konsulat Frankfurt behält sich vor, Anträge auf die Erteilung eines China Visum ohne Angaben von Gründen abzulehnen, erteilte Visa zu ändern oder zu entziehen. Falsche oder unvollständige Angaben im Visum Antrag können zur Ablehnung des Visum Antrag führen. Alle eingereichten Unterlagen verbleiben, unabhängig von der Erteilung / Ablehnung des Visum im Konsulat.

Sie benötigen Rat zum China Visum?

Informieren Sie sich persönlich und sprechen Sie direkt mit Ihrem Experten für China Visa.

Ansprechpartner China Konsulat / Visum
Tel. +49 - (0)69 - 70 40 36 - 0
Notfall + 49 - (0)177 - 514 96 10 *
reservierung@derpart-frankfurt.de

 * kein garantierter Service

Welche Aufgaben hat das Chinese Visa Application Service Center?

Das CVASC unterstützt die konsularische Abteilung der Botschaft / Konsulat bei der Bearbeitung und Prüfung des beantragten China Visum. Die finale Entscheidung über die Erteilung eines Visum, die Visum Gültigkeit, die Anzahl der Einreisen und die Gültigkeitsdauer obliegt ausschließlich der Botschaft / Konsulat.

Für die Verarbeitung Ihres China Visumantrag berechnet das CVASC eine pauschale Servicegebühr von 55 Euro pro Pass (zzgl. MwSt).

Wie / Wann reichen wir Ihren Visumantrag ein?

Nachdem wir Ihre Antragsunterlagen vorab geprüft haben, und diese bei uns vorliegen, reicht Ihr persönlicher Visumberater die Unterlagen bei der zuständigen Stelle ein.

In Frankfurt werden aktuell ausschließlich Visumanträge von Antragstellern mit Wohnsitz oder Arbeitsstelle in Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Saarland angenommen. Diese sog. Konsulargebietstrennung wird strikt eingehalten.

Wann muss das China Visum beantragt werden?

Allgemein empfehlen wir eine Beantragung spätestens 3 Wochen vor der geplanten Abreise, aber nicht mehr als 12 Wochen vor der geplanten Einreise nach China.

Als spezialisiertes Geschäftsreisebüro und Visum-Service für Unternehmen und Vielflieger, beschaffen wir Ihr China Visum auch mit sehr kurzem Vorlauf. Unser Übergabeservice am Frankfurter Flughafen ermöglicht die kürzesten Bearbeitungszeiten.

Gern beraten wir Sie telefonisch unter 069 - 70 40 36 - 0 zu den Möglichkeiten einer Express China Visum Beschaffung.

Wie lange ist ein China Visum gültig?

Die Gültigkeit des Visum hängt vom Visumtyp ab:

  • Touristen Visum
    einfache / zweifache Einreise
    Die Einreise muss innerhalb von 90 Tage ab Visumerteilung erfolgen.
  • Business Visum
    mehrfache Einreise
    Je nach Beantragung 3, 6 oder 12 Monate gültig.