Startseite / Agent Help / neue Swiss 2 Lettercodes

neue Darstellung Swiss Fluege Amadeus LX LZ 2L

Die schweizer Lufthansa Tochter vollzieht ab 20. April 2017 die Separierung der Einzelairlines die für die schweizer Airline fliegen auch in der GDS Darstellung.

Zukünftig werden die Flüge folgendermaßen dargestellt:

* LX = Swiss International Airlines [Airbus Flotte]

* LZ = Swiss Global Airlines [Avro Jet, C Series, Boeing 777]

* 2L = Helvetic (Wetlease)

Hintergrund ist nach inoffiziellen Angaben, die schon seit einiger Zeit im Lufthansa Konzern vorangetriebene Aufspaltung der Angestellten des fliegenden Personals in Teilgesellschaften.

Äußerlich sind die Flugzeuge für den Laien nicht zu unterscheiden, im Detail erkennt man die Zugehörigkeit zur jeweiligen Teil Airline an der Beschriftung mit Nennung der Airline.

Jobst Christian Rottmann - Air Berlin Flug Experte Reisebüro ITC Frankfurt.

Lufthansa, Swiss und viele andere Airlines mögen sich umbennen wie sie wollen - wir bleiben ITC Derpart Travel Service, versprochen. Feste Ansprechpartner, die freundlich und professionell jede Unterstützung in Sachen Geschäftsreisen geben - seit 1994.

Sie möchten mehr über unsere Teams erfahren? Dann kontaktieren Sie uns noch für ein unverbindliches Beratungsgespräch:

DTS - Derpart Travel Service
Jobst Christian Rottmann

Tel. 069 / 70 40 36 - 21
jc@derpart-frankfurt.de

Newsletter

Aktuelle Informationen und Business Travel Insider Tipps

Newsletter an/abmelden